Pferdefotoshooting im Holizauber

Meine lieben Follower… erst einmal es tut mir wahnsinnig leid, dass hier eine Weile nichts mehr von mir zu sehen war. Asche auf mein Haupt! Aber ich habe auch gute Nachrichten für euch, denn ich war in den letzten blogstillen Monaten nicht ganz untätig was die Fotografie angeht. Zum einen bin ich in die Produktfotografie eingestiegen und habe dort das ein oder andere Shooting gehabt. Aber auch unseren lieben Vierbeinern bin ich natürlich treu geblieben. Als erstes zeige ich euch Fotos aus einem Pferdefotoshooting mit Holipulver. Das Shooting mit Lena und ihrem DRP Obi war schon lange geplant. Und so haben wir Ende September es auch endlich geschafft, die Bilder zu machen. Das war das erste Mal, dass ich überhaupt mit Holifarben in Berührung gekommen bin. … und ich bin sicher, auch nicht das letzte Mal. Das nächste Fotoshooting mit Holipulver ist schon in Planung, diesmal im Studio. Das ist genau das richtige für den grauen Winter… ganz viel bunte Farbe ins Spiel bringen… und das auch noch indoor, da kann es dann draußen stürmen, regnen oder schneien. Who cares?

Morgen soll es ja wohl schneien… ich steh mit meiner Kamera schon in den Startlöchern; heute war ich im wunderschönen Harz shooten; einen Hannoveraner-Holsteiner-Mix namens Randale (laut der Besitzerin war der Name in jüngeren Jahren wohl auch Programm „gg“) mit stolzen 27 Jahren. Ihr Freund überraschte die Pferdebesitzerin mit einem Pferdefotoshooting. Wir hatten Nebel, richtig viel Nebel. Und gerade bei solchen Witterungsverhältnissen ist es enorm wichtig als Fotografierende, das Auge zu haben und trotz dichter Nebelwände die Fotos abwechslungsreich zu gestalten. Ganz ehrlich, Nebel ruft ja auch einerseits eine sehr schöne Stimmung hervor. Und man kann sich auch bei Nebel fotografisch austoben. Ich werde aus diesem Shooting hier in meinem Blog sicher auch noch das ein oder andere Foto präsentieren. 

 

Ich wünsche euch morgen einen schönen 1. Advent! Bis bald 🙂 

 

Eure Equine Passion Photography 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

2 × vier =