Objektive

Canon EF 70-200mm f2.8
EF 70-200mm f2.8

EF 70-200mm f/2.8L USM

Das EF 70-200mm 1:2,8L USM ist ein hochwertiges lichtstarkes Profi-Telezoomobjektiv, das sich bei Tier- und Sportfotografen großer Beliebtheit erfreut; ideal auch für Hochzeits- und Porträtaufnahmen.

Highlights

  • Leistungsstarkes Teleobjektiv der L Serie
  • Hohe Lichtstärke von 1:2,8
  • Vier UD Linsen
  • Naheinstellgrenze: ca. 1,5 m
  • Abdichtungen gegen Staub und Feuchtigkeit
  • 8-Lamellen-Irisblende
  • Ring-USM AF-Motor

Details

Werfen Sie einen genaueren Blick auf die Canon EF 70-200mm f/2.8L USM

Ein Zoom, das einer Festbrennweite ebenbürtig ist

Eines der besten Telezoom-Objektive der L Serie, das sich mit jeder Spitzen-Festbrennweite messen kann. Vier Linsen aus UD Glas reduzieren chromatische Aberrationen und mehrere Zoomgruppen ermöglichen eine Innenfokusierung, was zu höchster Abbildungsqualität über den gesamten Zoombereich führt. Kompatibel mit Extender EF 1,4fach und 2fach.

Hohe und konstante Lichtstärke

Durch die hohe Lichtstärke von 1:2,8, die über den gesamten Zoombereich konstant ist, sind Aufnahmen auch bei wenig Licht möglich. Diese hohe Lichtstärke ist ideal zur gezielten Steuerung der Schärfentiefe.

Professionelles Objektiv der L Serie

Die Objektive der professionellen L Serie sind die Flaggschiffmodelle im Canon Sortiment und stehen für EF Präzisionsoptik der Spitzenklasse. Jedes L Serie Objektiv zeichnet sich durch hohe Leistung, erstklassiges Handling und hohen Schutz gegen Staub- und Spritzwasser aus.

Ultraschall-Fokussierung

Ein ringförmiger Ultraschallmotor sorgt für eine sehr schnelle und äußerst geräuscharme Scharfstellung. Dank ausgezeichnetem Haltemoment werden Ungenauigkeiten vermieden. Außerdem ist jederzeit eine manuelle Fokussierung ohne Umschaltung möglich. So kann die Schärfe eingestellt werden, ohne dass dafür die AF-Funktion ausgeschaltet werden muss.

Super Spectra Vergütung

Die Super Spectra Vergütung sorgt für hervorragende Farbbalance und verstärkten Kontrast. Außerdem minimiert sie Blendenreflexe und Streulicht – ein weit verbreitetes Problem, das dadurch entsteht, dass Licht vom Sensor der Kamera reflektiert wird.

EF 70-200mm f/2.8L USM

Das EF 70-200mm 1:2,8L USM ist ein hochwertiges lichtstarkes Profi-Telezoomobjektiv, das sich bei Tier- und Sportfotografen großer Beliebtheit erfreut; ideal auch für Hochzeits- und Porträtaufnahmen.

Highlights

  • Leistungsstarkes Teleobjektiv der L Serie
  • Hohe Lichtstärke von 1:2,8
  • Vier UD Linsen
  • Naheinstellgrenze: ca. 1,5 m
  • Abdichtungen gegen Staub und Feuchtigkeit
  • 8-Lamellen-Irisblende
  • Ring-USM AF-Motor

Details

Werfen Sie einen genaueren Blick auf die Canon EF 70-200mm f/2.8L USM

Ein Zoom, das einer Festbrennweite ebenbürtig ist

Eines der besten Telezoom-Objektive der L Serie, das sich mit jeder Spitzen-Festbrennweite messen kann. Vier Linsen aus UD Glas reduzieren chromatische Aberrationen und mehrere Zoomgruppen ermöglichen eine Innenfokusierung, was zu höchster Abbildungsqualität über den gesamten Zoombereich führt. Kompatibel mit Extender EF 1,4fach und 2fach.

Hohe und konstante Lichtstärke

Durch die hohe Lichtstärke von 1:2,8, die über den gesamten Zoombereich konstant ist, sind Aufnahmen auch bei wenig Licht möglich. Diese hohe Lichtstärke ist ideal zur gezielten Steuerung der Schärfentiefe.

Professionelles Objektiv der L Serie

Die Objektive der professionellen L Serie sind die Flaggschiffmodelle im Canon Sortiment und stehen für EF Präzisionsoptik der Spitzenklasse. Jedes L Serie Objektiv zeichnet sich durch hohe Leistung, erstklassiges Handling und hohen Schutz gegen Staub- und Spritzwasser aus.

Ultraschall-Fokussierung

Ein ringförmiger Ultraschallmotor sorgt für eine sehr schnelle und äußerst geräuscharme Scharfstellung. Dank ausgezeichnetem Haltemoment werden Ungenauigkeiten vermieden. Außerdem ist jederzeit eine manuelle Fokussierung ohne Umschaltung möglich. So kann die Schärfe eingestellt werden, ohne dass dafür die AF-Funktion ausgeschaltet werden muss.

Super Spectra Vergütung

Die Super Spectra Vergütung sorgt für hervorragende Farbbalance und verstärkten Kontrast. Außerdem minimiert sie Blendenreflexe und Streulicht – ein weit verbreitetes Problem, das dadurch entsteht, dass Licht vom Sensor der Kamera reflektiert wird.

Canon ef 50mm f1.8
ef 50mm f1.8

OPTIK/TECHNISCHE DATEN

Bildwinkel (hor., vert., diag.)

40º, 27º, 46º

Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen)

6/5

Anzahl der Blendenlamellen

7

Kleinste Blende

22¹

Naheinstellgrenze (ca. m)

0.35

Größter Abbildungsmaßstab (ca.)

0.21

Abstandsinformation

ja

AF-Motor

STM

ALLGEMEINE ANGABEN

Filterdurchmesser (mm)

49

Maximale Durchmesser x Länge (mm)

ca. 69,2 x 39,3

Gewicht (ca. g)

160

ZUBEHÖR

Objektivdeckel

E-49

Streulichtblende

ES-68

Objektivtasche

LP1014

Objektivrückdeckel

Objektivdeckel E

Abbildungsmaßstab mit Zwischenring EF12 II

ca. 0,45 – 0,24

Abbildungsmaßstab mit Zwischenring EF25 II

ca. 0,74 – 0,53

 

alle Daten stammen von der Canon hompage Deutschland